Nach der Schule ab ins Ausland?! – Dann seid ihr bei uns richtig!

Hallo,

wir sind die neuen Jugend-Auslands-Berater kurz JAB, der Fritz-Ruoff-Schule. Unsere Namen sind Rūta aus der 12. Klasse des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums und Laura aus der 12. Klasse des Agrarwissenschaftlichen Gymnasiums.

Kürzlich besuchten wir zusammen ein zweitägiges Seminar der Jugendstiftung zum Thema Auslandsberatung, um unseren Mitschüler/innen einen besseren Einblick in die vielen Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten, Sprachreisen, Schüleraustauschen und Karrieremöglichkeiten im Ausland zu gewähren und sie darüber zu informieren.

Wir sind geschult in der Beratung und Präsentation der Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts und führen gerne auf Anfrage Beratungsgespräche mit euch. In diesen geben wir sowohl Unschlüssigen als auch bereits fest Entschlossenen einen Überblick über die bestehenden Möglichkeiten, geben Informationen weiter und stellen Infomaterial bereit.

Ob nun Au-Pair, Work and Travel oder ein Studium im Ausland, es ist sicher für jeden etwas dabei!

Bei Interesse wendet euch einfach an uns, wir freuen uns auf euch!

Eure Jugendauslandsberaterinnen Rūta und Laura

Menü