Berufskolleg Gesundheit und Pflege I (BK1P)

Ziele der Ausbildung

Es werden grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Gesundheit und Pflege vermittelt und auf die Anforderungen der Arbeitswelt vorbereitet.
Darüber hinaus wird die Allgemeinbildung weitergeführt und auf den Besuch des Berufskollegs Gesundheit und Pflege 2 vorbereitet, mit dessen erfolgreichem Abschluss die Fachhochschulreife erreicht wird.

Überblick zu den Möglichkeiten

Nach dem Besuch des Berufskollegs für Gesundheit und Pflege 1 stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen, die wir hier nochmals zusammengefasst haben.

Voraussetzungen

Sie benötigen

  • einen Realschulabschluss oder
  • die Fachschulreife oder
  • ein Versetzungszeugnis in die Klasse 11 (G9) bzw. Klasse 10 (G8) oder
  • einen gleichwertigen Bildungsstand

Liegen mehr Bewerbungen als Schulplätze vor findet ein Auswahlverfahren aufgrund Ihrer Leistungen statt.

Dauer der Ausbildung

Das Berufskolleg Gesundheit und Pflege 1 ist eine einjährige berufliche Vollzeitschule.

Inhalte

  • Religionslehre / Ethik (1):
  • Geschichte mit Gemeinschaftskunde (2):
    Individuum und Gesellschaft, Demokratie in Deutschland
  • Deutsch / Betriebliche Kommunikation (3):
  • Englisch (3):
  • Mathematik (2):
    Polynom- und Exponentialfunktionen
  • Biologie und Gesundheitslehre (5):
    Organe, Zellen, Herz-Kreislauf-System, Hormonsystem, Immunsystem, Proteine
  • Pflege (2):
    Berufe im Gesundheitswesen, Vitalfunktionen und Vitalzeichen, Verhalten in Notfallsituationen
  • Wirtschaft und Recht (2):
    Rechtliche Bestimmungen in der Arbeitswelt und im Alltag des Verbrauchers, Zahlungsgeschäfte und Verbraucherkredite
  • Ernährungslehre und Diätetik (3):
    Grundlagen einer gesunden Ernährung, Nährstoffe in Lebensmitteln
  • Daten- und Textverarbeitung (2):
    Grundlagen Tabellenkalkulation, Textformulierung und Präsentation, Datenschutz, Urheberrecht
  • Pflegeübungen und Dokumentation (3):
  • Labortechnologie (2):

Kosten

Als öffentliche Schule erheben wir kein Schulgeld.

Abschluss

Die Entscheidung über einen erfolgreichen Abschluss wird aufgrund der Jahresleistungen getroffen. Im Fach Biologie und Gesundheitslehre wird eine zentrale Klassenarbeit geschrieben. Ansonsten findet keine Abschlussprüfung statt.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist jeweils der 1. März. Die Anmeldung erfolgt direkt über das zentrale Online-Bewerberverfahren BewO. Sie haben dort die Möglichkeiten, mehrere Schul-Prioritäten anzugeben.
Klicken Sie hier um mehr Informationen zum Online-Bewerberverfahren zu erhalten.
Wichtiger Hinweis: Der Landkreis Esslingen hat diese Schulart für das Schuljahr 23/24 neu beantragt, dieses Angebot unserer Schule gilt demnach vorbehaltlich einer Genehmigung.

Ihr Ansprechpartner

?
Abteilungsleiter

?@frs-nt.de

Auf einen Blick

Einjähriges Berufskolleg zur Vorbereitung auf das BK2 bzw. einen Ausbildungsberuf im Bereich Gesundheit und Pflege.

Infoflyer
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt nicht an der Schule sondern über das zentrale Online-Bewerberverfahren

>> mehr Informationen zu BewO erhalten Sie hier