Die Klimaschutz-AG gewinnt 1000€

Neuigkeiten

1182 Stimmen…Danke!

Wir haben es geschafft!

Mit unglaublichen 1182 Stimmen hat unsere Fritz-Ruoff-Schule den 50. Platz – von über 250 teilnehmenden Schulen – beim SpardaImpuls Förderwettbewerb errungen.

Mit unserem Projekt – Zero Waste: Kaffee in der großen Pause genießen – mit gutem Gewissen – möchten wir, die Klimaschutz-AG, umweltfreundliche und wiederverwendbare Kaffeebecher an unserer Schule einführen.

Dieser Gedanke kam nicht von ungefähr, das Verwenden von Einwegbechern, bei über 1700 Schülerinnen und Schülern, empfinden wir als Verschwendung von Ressourcen und als überflüssige Produktion von Müll. Deutschlandweit landen stündlich ca. 320.000 dieser schwer recyclebaren Becher im Müll. Jährlich umfasst die Produktion dieser Becher 38.000 Tonnen Kohlendioxid, schätzt die Deutsche Umwelthilfe. Diese nicht zu unterschätzenden Zahlen sollten selbstverständlich kein Angriff auf euer Konsumverhalten darstellen oder euch die Lust an Kaffee, Tee und weiteren Getränken nehmen!

Deshalb ist hier noch ein kleiner Fun Fact:

Für alle Kaffeetrinker (und nur Kaffee, keine “Doublechocolatefrappuccinos” oder Ähnliches J) verringert sich das Risiko, an Herzerkrankungen, Alzheimer, Prostatakrebs und Diabetes Typ 2 zu erkranken. Auch Leberzirrhosen werden durch regelmäßigen Kaffeekonsum deutlich unwahrscheinlicher.

Da bleibt nur noch eins zu sagen: Cheers!

Da wir also unbewusst, fast schon täglich, eine kleine Prävention für unser Gesundheitsbild  betreiben, können wir auch aktiv, einen kleinen Teil zum Klimaschutz beitragen und gleichzeitig, das Klimabild unserer Schule aufwerten!

Mit unseren Bemühungen und eurer Unterstützung haben wir den ersten Schritt geschafft. Durch die gewonnen Fördergelder, werden bald schon umweltfreundlich und wiederverwendbare Kaffeebecher – spülmaschinenfest und lebensmittelecht – zum Kauf angeboten!

Da wir alle Schüler und/oder Auszubildende sind, wird der Preis natürlich so gering wie möglich gehalten! Ganz nach dem Motto: Viel Umweltnutzen, für wenig Geld!

Unsere Klimaschutz-AG, freut sich darauf, euch, bald an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Sascha Spillmann (BG2/2) für die Klimaschutz-AG

Menü