NTZ 28.07.2017: Reifezeugnis erfolgreich abgelegt

Abitur an der Fritz-Ruoff-Schule bestanden – Preise und Belobigungen – Zahlreiche Sonderpreise

NÜRTINGEN (pm). Auch in diesem Sommer freuen sich die Abiturienten der vier Abiturklassen aus der Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen über ihren erfolgreichen Schulabschluss am Gymnasium. Mit einer rauschenden Abi-Ballnacht feierten die Absolventen des Agrarwissenschaftlichen, Sozialwissenschaftlichen und Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (AG, SG und EG) den Abschluss ihrer Schulzeit zusammen mit Familie, Freunden und Lehrern.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler konnten sich über gute und sehr gute Abschlüsse freuen. Einige Schülerinnen und Schüler erhielten sogar Sonderpreise: Der Scheffel-Preis im Fach Deutsch ging an Anja Weber, der Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker an Carolin Weis, Stefan Strommer, Lisa Hochdorfer und Carola Scheifele, der DLG-Preis an Laura Weber, Vincent Krull und Fenja Fleck, der Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft an Tim Golob, der Preis der Deutschen Mathematiker-Vereinigung an Anja Weber und Stefan Strommer, der Kofranyi-Preis der AOK im Fach Ernährung mit Chemie an Anja Weber und Lisa Hochdorfer, der Bischof-Sproll-Preis der Katholischen Kirche an Enora Mosesku und der Paul-Schempp-Preis der Evangelischen Landeskirche an Andrea Jerratsch und Kornelius Schmidt.

Außerdem verlieh die Fritz-Ruoff-Schule in einigen Fächern noch zusätzliche Preise: den Fremdsprachenpreis an Enora Mosesku und den Biologiepreis an Jonathan Alber, Alisa Maier und Carolin Weis.

Die Schule verlieh Preise und Belobigungen für besonders gute Leistungen. Einen Preis erhielten: Jonathan Alber, Jennifer Bertsch, Brenda Besemer, Fenja Fleck, Lisa Hochdorfer, Kiara Jedele, Nicky Jehle, Andrea Jerratsch, Selin Keskin, Johanna Kling, Alisa Lea Maier, Julia Mönch, Enora Mosesku, Carola Scheifele, Anja Weber, Carolin Weis, Salomé Weis.

Belobigungen bekamen: Marie Jenz, Vincent Krull, Isabelle Brüllke, Lena Maren Friedrich, Vera Bischoff, Stefan Strommer, Claire Oswald, Julia Roth, Marcella Fiedler, Hanna Maria Kemmner, Lea Schmidt, Victoria Gaßl, Karolina Groß, Kornelius Schmidt, Rebecca Gras.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur bestanden – aus dem Agrarwissenschaftlichen Gymnasium: Jonathan Alber, Louis Bokowits, Nadine Braun, Isabelle Brüllke, Sebastian Fritz, Jana Gebhardt, Carolin Konstanze Gleich, Jana Gneiting, Sascha Gökeler, Tim Golob, Sindy Anna Granic, Alessa Grieb, Hannah Gross, Robin Gross, Angela Haußmann, Nathalie Hund, Kiara Jedele, Marie Jenz, Vincent Krull, Miriam Maier, Caroline Mantilla-Mayans, Pia Luisa Reutter, Nadia Michelle Semeraro, Laura Sofie Weber, Carolin Weis, Salomé Weis.

Aus dem Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium: Vera Ackermann, Rebecca Bauder, Brenda Besemer, Vera Bischoff, Giulia D’Agate, Fenja Fleck, Lena Maren Friedrich, Oliver Gneiting, Janina Gruber, Nadine Habibzadeh, Elenor Habtezghi, Lisa Hochdorfer, Selin Keskin, Daniela Kotzur, Dirk Kramer, Melina Mittelstädt, Julia Madeleine Mönch, Claire Oswald, Janina Pommerening, Charlotte Röhl, Carola Scheifele, Tina Schwarz, Madeleine Spohn, Stefan Strommer, Chiara Teumer, Isabell Volk, Anja Weber, Robert Weldle.

Aus dem Sozialwissenschaftlichen Gymnasium: Luwam Adhanom, Pia Appenmaier, Ida-Sophie Bauer, Theresa Baumann, Jennifer Bertsch, Selina Bertsch, Merve Celkin, Alea Choisi, Franziska Dietrich, Erik Drexler, Melissa Erfle, Artane Fetahi, Marcella Fiedler, Sharissa Fritschi, Victoria Gaßl, Silas Gerhard, Rebecca Gras, Karolina Groß, Anna-Lena Grote, Sally Grupp, Lara Handel, Lea Patrizia Hanning, Luis Hartmann, Nina Heubach, Nicky Jehle, Andrea Jerratsch, Vivien Karcz, Hanna Maria Kemmner, Melanie Kicherer, Johanna Klink, Jule Lehmann, Ester Mabyaia, Ailina Mack, Janine Mahler, Alisa Lea Maier, Enora Mosesku, Max Müller, Tabea Öhrlich, Maria Ostrovskich, Sabrina Pereira Marinho, Vivien Rieth, Julia Roth, Madeleine Pauline Rothenbacher, Aysel Sahan, Vanessa Santonocito, Verena Schauer, Kornelius Schmidt, Lea Schmidt, Esther Schütz, Mirko Seitz, Nicole Tiefenbach, Tamuna Vardmanidse, Leonie Anna Volland.

Menü