Motorikzentrum Nürtingen

Bewegung im Alltag, bei Spiel und Sport ist wichtig für die körperlich-gesundheitliche, soziale, psychisch-emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern!

Kinder kommen mit einem ausgeprägten Bewegungsdrang auf die Welt, erleben und erfahren ihre Umwelt in den ersten Lebensjahren in erster Linie körperlich.

Doch die Rahmenbedingungen für ein bewegungsfreundliches Aufwachsen wurden in den letzten Jahren zunehmend schlechter, Bewegungsdefizite und falsche Essgewohnheiten prägen diese für Kinder so wichtige Phase. Eltern oder ältere Geschwister sind immer seltener positive Vorbilder.

Daher hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport im Jahr 2001 an Fachschulen für Sozialpädagogik Motorikzentren eingerichtet: angehende Erzieherinnen und Erzieher können hier ergänzend zur Bewegungserziehung einen schulischen Schwerpunkt im Bereich Bewegung setzen.

In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Turnerbund können Schülerinnen und Schüler die Übungsleiterlizenz Eltern-Kind-/Kleinkinder-Turnen erworben werden.

Wir beraten Kindertagesstätten in Sachen Bewegung/Sport, bieten für pädagogisch Tätige Workshops an und zertifizeren Kindertagesstätten im Namen des Landes Baden-Württemberg  zu Kindertagesstätten mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt.

 

Ihre Ansprechpartnerin

 

Mechthild Fabri

Menü