Action pur in der Seniorengruppe

Am Dienstag, den 28.05.2019 veranstaltete die Seniorengruppe des Wohnheims Linsenhofen der Behinderten-Förderung  zusammen mit der Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen  ihr  jährliches Fest im Rahmen des Projektes ‚Inklusive Senioren Tagesstruktur‘.

Am Start war die Altenpflegeklasse des zweiten Ausbildungsjahres, auf deren Lehrplan ‚Feste feiern und gestalten‘ steht.  Wir waren vertreten: Senioren Linsenhofen und Oberboihingen, Förder- und Betreuungsgruppe Linsenhofen sowie zwei unserer Ehrenamtlichen.

Wir begrüßten unsere Gäste auf das Herzlichste; Günter gab einen Witz zum Besten und Renate las die Geschichte von der kleinen Raupe Luisa vor. Danach gab es eine kurze Vorstellungsrunde, bei der schon viel gelacht wurde.

Und schon ging es los mit vier Stationen: eine Sitzgymnastikgruppe, eine Spielegruppe, eine Bastelgruppe und eine Gruppe, die Waffeln mit Sahne, Erdbeeren, Nutella, Apfelmus und Puderzucker machte.

Toni Sandmann, Bereichsleiter Wohnen Linsenhofen, führte die Schüler in zwei Gruppen durch das Wohnheim – seitens der Schüler wurde viel gefragt.

Besonders hervorheben möchten wir auch unsere Ehrenamtlichen Inge Hahn, die in altbewährter Manier Waffelteig machte und ausbackte sowie Klaus Richter, der sämtliche Momente mit seinem Handy und einer Kamera festhielt. Ein gemeinsam gestaltetes Bild mit Foto zur Erinnerung rundete den schönen Tag ab. Auch bedanken möchten wir uns bei Frau Krämer, der Lehrerin der Klasse für die gute Zusammenarbeit.

Zum Schluss waren sich alle einig, dass es ein sehr gelungener, fröhlicher  und interessanter Tag war. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Menü