Ausbildung zur Altenpflegehelferin/ zum Altenpflegehelfer (1BFAH, 2BFAHM)

Altenpflegehelfer unterstützen alte Menschen bei der Körperpflege, bei der Ernährung, in der Mobilität, in der Haushaltsführung und begleiten sie bei Spaziergängen, Einkäufen oder Arztbesuchen. Sie bieten Gespräche an, regen zur Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen an und helfen bei der Tagesgestaltung.

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Altenpflegehelfer (21.12.2020)

1BFAH

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau B1

Voraussetzung: Hauptschulabschluss

2BFAHM

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau A2

Die Ausbildung unterstützt das Lernen der Deutschen Sprache mit dem Zielniveau B2 und bereitet durch das Fach Staatsbürgerkunde auf den Einbürgerungstest vor

Ihre Ansprechpartnerin

Yvonne Thoma
Abteilungsleiterin

yvonne.thoma@frs-nt.de

Auf einen Blick

Einjährige Ausbildung für Bewerber(innen) mit Hauptschulabschluss und Deutschkenntnissen mind. auf Niveau B1

Zweijährige Ausbildung für Bewerber(innen) mit oder ohne Hauptschulabschluss und Deutschkenntnissen mind. auf Niveau A2

Infoflyer
Anmeldung

Die Anmeldung ist auch nach dem 1. März möglich, sofern noch Schulplätze frei sind.

Schultagepläne 2020/2021
Schultagepläne 2021/2022

Menü